Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


IT-standards in der agrar- und ernährungswirtschaft -- fokus: risiko- und krisenmanagement P-226, 137-140 (2014).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2014


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Modellbasierte bewertung von regionaler energieautarkie-fähigkeit

Daniel Schirmer , Andreas Daum and Chris Eicke

Abstract


Die Einbindung von Bürgern in regenerative Energie-Projekte nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Dabei ist insbesondere das Prinzip der Energieautarkie von hoher Relevanz, bei der räumlich abgegrenzte Gebiete wie Dörfer und Gemeinden das Ziel verfolgen, sich selber mit Energie, insbesondere Strom, zu versorgen. Der Wandel des Energie-Systems zu einem dezentralen, regenerativen System hat hohe Auswirkungen auf die Landwirtschaft, da mit dem Wandel gleichzeitig eine immer stärkere Integration von Agrarund Energiesektor einhergeht. Der vorliegende Beitrag zeigt ein wissenschaftliches Referenzmodell sowie ein darauf aufbauendes Scoring-Instrument auf, mit dem die Energieautarkie-Fähigkeit von Regionen bestimmt werden kann.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-388579-620-6


Last changed 15.04.2014 17:36:49