Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik bewegt: Informatik 2002 - 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.v. (GI), 30. September - 3.Oktober 2002 in Dortmund. P-19, 401-407 (2002).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2002


Editors

Sigrid E. Schubert (ed.), Bernd Reusch (ed.), Norbert Jesse (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Der Softwareentwicklungsprozess als Lerngegenstand oder Von einem, der auszieht, das reflektierte Handeln zu lehren

Corina Kopka and Klaus Alfert

Abstract


Der Einsatz neuer Medien in der Lehre ermöglicht neuartige Lehrformen, die stärker dem entdeckenden Lernen und der Wissenskreierung verpflichtet sind als traditionelle Lehrveranstaltungen. Wir stellen in diesem Beitrag die am Konstruktivismus orientierte MuSofT-Lerneinheit \?Durchführung von Softwareprojekten mit dem Unified Process“ vor, in dem Studierende in Softwarepraktika den Unified Process kennenlernen und für ihr eigenes Projekt maßschneidern und einsetzen. Dabei ist die Reflektion über den selbst definierten und verwendeten Prozess ein zentraler Lernschritt.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-348-2


Last changed 04.10.2013 17:55:04