Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik in Bildung und Beruf (INFOS 2011) P-189, 77-86 (2011).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2011


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Die Didaktische Rekonstruktion für den Informatikunterricht

Ira Diethelm , Christina Dörge , Ana-Maria Mesaros and Malte Dünnebier

Abstract


Wichtige Grundfragen der Didaktik der Informatik sind, in welcher Weise Informatikunterricht zu fassen ist, wie er geplant, durchgeführt oder erforscht werden sollte. Etliche fachdidaktische Ansätze versuchten bereits hierfür einen Rahmen zu schaffen und auch die fundamentalen Ideen von Schwill, die Bildungsstandards für Informatik der GI und unzählige Materialien und einige Bücher geben entsprechende Hinweise. Die Konstruktion von Informatikunterricht verläuft aber immer sehr individuell und bisher größtenteils unerforscht. Wir möchten hier einen Rahmen zur Entwicklung und Erforschung von Informatikunterricht vorstellen, welcher die Didaktische Rekonstruktion nutzt, um sich dem Informatikunterricht sowohl in der Forschung als auch in der Unterrichtsplanung strukturierter zu nähern.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-283-3


Last changed 04.10.2013 18:36:15