Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2010. Service Science - Neue Perspektiven für die Informatik. Band 1 P-175, 102-108 (2010).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2010


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Rekonstruktion von Geschäftsprozessen im Finanzwesen mit Financial Process Mining Hartmann Marco, Prinz Andreas, Leimeister Jan Marco

Nick Gehrke and Niels Müller-Wickop

Abstract


Wir präsentieren ein Konzept zur Entwicklung eines IT-gestützten Ideenwettbewerbs für Patienten mit amyotropher Lateralsklerose (ALS) und deren Angehöriger. Ideenwettbewerbe, als ein Vertreter von Open Innovation (OI) Werkzeugen, sind ein Ansatz, um nutzergenerierte Ideen systematisch zu sammeln, zu erarbeiten, aufzubereiten und die vielversprechendsten Ideen zu selektieren. Ziel ist es, Patienten das systematische, kollaborative sowie ortsund zeitunabhängige Entwickeln von Ideen bezüglich Pflegedienstleistungen und Lösungsansätzen für Probleme im Umgang mit einer Krankheit zu ermöglichen. Patienten können hierbei, durch Web 2.0 Technologien und Prinzipien unterstützt, ihre Ideen veröffentlichen, diskutieren, bewerten und weiterentwickeln. Diese können für die Entwicklung neuer Dienstleistungen und Produkte im Gesundheitsbereich herangezogen werden. Zur Entwicklung unseres Konzepts für Ideenwettbewerbe für Patienten mit ALS vereinen wir dabei die Ansätze des Needs Driven Approachs zur An- forderungserhebung und des User-Centered Designs für die patientenzentrierte Entwicklung und Gestaltung der Plattform.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-269-7


Last changed 04.10.2013 18:32:48