Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


3. DFN-Forum Kommunikationstechnologien. Beiträge der Fachtagung P-166, 95-104 (2010).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2010


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

OpenID unter Sicherheitsgesichtspunkten

Tobias Dussa

Abstract


Der Authentifizierungsstandard OpenID ist im Web-2.0-Umfeld weit verbreitet. Ziel von OpenID ist es, dem Benutzer eine für alle OpenID unterstützenden Webseiten die gleiche Anmeldeprozedur zur Verfügung zu stellen, die zur Authentifizierung auf einen zentralen Dienst zugreift, so dass der Benutzer lediglich ein einziges Passwort verwalten muss. Dieser Beitrag beleuchtet den OpenID-Standard unter Sicherheitsgesichtspunkten und diskutiert insbesondere die Eignung als Authentifizierungsverfahren für andere Anwendungen als die klassischen Web-2.0-Plattformen.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-260-4


Last changed 04.10.2013 18:31:35