Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Software Engineering 2010 -Workshopband (inkl. Doktorandensymposium) P-160, 35-42 (2010).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2010


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Ein begriffsbasierter Ansatz zur semantischen Extraktion von Datenbankschemata

Henri Mühle , Hannes Voigt and Wolfgang Lehner

Abstract


Die durch das rasante Anwachsen digitaler Datenbestände in Volumen und Vielfalt notwendig gewordene effiziente Verwaltung der erhobenen Datenbestände, bringt herkömmliche Datenbankmethoden an ihre Grenzen. Ein modelliertes Datenbankschema zur Grundstrukturierung der Datenbank kann längst nicht mehr statisch rigide modelliert werden. Vielmehr werden schemaflexible Datenbanken benötigt, die ihr Schema entsprechend an Änderungen im Datenbestand anpassen können. Da das Datenbankschema basierend auf einer konzeptuellen Datenbanksicht modelliert wird, präsentieren wir einen Ansatz, der die Formale Begriffsanalyse als Modellierungsmethode einsetzt. Die Formale Begriffsanalyse greift genau diese begriffsorientierte Weltsicht auf. Damit können wir Schemaextraktion und weiterführende Problemstellungen mit wohl verstandenen und gut untersuchten Mechanismen behandeln. Im Rahmen dieses Beitrages stellen wir ein begriffsbasiertes Verfahren zur Schemaextraktion vor, das sich genau diese konzeptuelle Weltsicht zu Nutze macht.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-254-3


Last changed 04.10.2013 18:30:10