Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Precision Agriculture Reloaded - Informationsgest├╝tzte Landwirtschaft P-158, 117-120 (2010).

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
2010


Copyright © Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn

Contents

Formale Modellierung landwirtschaftlicher Standards mit RIF und OWL

E. Nash and J. Wiebensohn

Abstract


Standards zum Pflanzenbau und Betriebsmanagement werden immer wichtiger f├╝r den Landwirt. Diese Standards m├╝ssen bei der Planung von Feldoperationen ber├╝cksichtigt werden. Um eine automatisierte Kontrolle zu erm├Âglichen, ist es notwendig, dass die Betriebssoftware alle Standards finden und bearbeiten kann. Aus diesem Grund soll eine SOA (Serviceorientierte Architektur) f├╝r landwirtschaftliche Standards eingerichtet werden. Ein wichtiger Teil dieses Projektes ist die Repr├Ąsentation der Standards in einem maschinen-lesbaren Format. In diesem Beitrag werden ersten Ans├Ątze zur Modellierung landwirtschaftlicher Standards mittels RIF (Rules Interchange Format) und OWL (Web Ontology Language) pr├Ąsentiert. Beide Formate sind Empfehlungen des W3C (World Wide Web Consortium) zur Modellierung von Regeln bzw. Ontologien.


Full Text: PDF

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-252-9


Last changed 24.01.2012 22:12:50