Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2009 - Im Focus das Leben P-154, 2056-2070 (2008).

Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn
2008


Editors

Stefan Fischer, Erik Maehle, RĂŒdiger Reischuk (eds.)


Copyright © Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn

Contents

Anfragegetriebene Indizierung rÀumlicher Daten

Hannes Voigt , Steffen Preißler , Matthias Böhm and Wolfgang Lehner

Abstract


Mit der zunehmenden Verbreitung von GPS- und internetfĂ€higen Smartphones werden ortsbezogene Informationsdienste immer beliebter. Zur Sicherung einer hohen DienstqualitĂ€t werden die zugrundeliegenden Ortsinformationen indiziert. Bekannte Indexstrukturen fĂŒr rĂ€umliche Daten teilen diese gemĂ€ĂŸ ihrer Verteilung auf, wodurch alle Anfragen gleich behandelt werden. Möchte man hĂ€ufige Anfrage durch eine genauere Indizierung besonders unterstĂŒtzen, so muss sich die Aufteilung der Daten nicht an der Datenverteilung, sondern an der Anfrageverteilung orientieren. In diesem Papier stellen wir das QD-Grid vor, eine rĂ€umliche Indexstruktur, deren Indizierung sich inkrementell mit den gestellten Anfragen aufbaut. ZusĂ€tzlich prĂ€sentieren wir Evaluationsergebnisse.


Full Text: PDF

Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-241-3


Last changed 24.01.2012 22:09:15