Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


2. DFN-Forum Kommunikationstechnologien P-149, 71-80 (2009).

Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn
2009


Copyright © Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn

Contents

Konzept und Design einer autonom funktionsfĂ€higenKnoten-Plattform fĂŒr Wireless Mesh Backbones

Alexander Gladisch , Martin Arndt , Robil Daher , Martin Krohn and Djamshid Tavangarian

Abstract


Wireless Mesh Netzworks (WMNs) werden aufgrund ihrer FlexibilitĂ€t als effiziente, drahtlose Alternative zur Versorgung von strukturschwachen Gebieten eingesetzt. Das Design vollstĂ€ndig autonom funktionsfĂ€higer Mesh- Knoten stellt jedoch noch immer eine große Herausforderung dar. Basierend auf einer modularen Netzwerkarchitektur wird in diesem Artikel das Konzept fĂŒr eine Commercial Off-The-Shelf (COTS) Hardware und Open-Source-Software (OSS) basierte Mesh-Knoten-Plattform entwickelt, welche den unabhĂ€ngigen Betrieb eines solchen Kommunikationsnetzwerkes ermöglicht. Dabei werden auch Konzepte zur Energieversorgung berĂŒcksichtigt. Resultierend aus dieser Entwicklung werden beispielhaft zwei funktionsfĂ€hige Prototypen prĂ€sentiert.


Full Text: PDF

Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-243-7


Last changed 24.01.2012 22:05:28