Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Software Engineering 2009 P-143, 165-170 (2009).

Gesellschaft fĂĽr Informatik
2009


Editors

P. Liggesmeyer, G. Engels, J. Münch, J. Dörr, N. Riegel (eds.)


Copyright © Gesellschaft fĂĽr Informatik

Contents

Transaktionsorientiertes Mischen von Modellen

Maik Schmidt , Sven Wenzel and Udo Kelter

Abstract


Modellbasierte Softwareentwicklung wird zunehmend gängige Praxis. Da immer umfangreichere Modelle arbeitsteilig in Teams entwickelt werden, sollte das parallele Bearbeiten von Modellen durch ähnliche Mischfunktionen unterstützt werden, wie man es für textuelle Dokumente gewohnt ist. Wir analysieren zunächst die technischen Randbedingungen bei der modellbasierten Softwareentwicklung; demzufolge müssen Mischprozesse bei Modellen anders gestaltet werden als bei Texten. Auf dieser Basis stellt das Papier ein Design für Mischwerkzeuge vor, das einen hohen Grad an Konsistenz der Mischergebnisse erzielt und gleichzeitig Verluste an Arbeit infolge von Konfliktauflösungen minimiert.


Full Text: PDF

Gesellschaft fĂĽr Informatik


Last changed 24.01.2012 22:04:31