Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Modellierung 2002, Modellierung in der Praxis - Modellierung für die Praxis, Arbeitstagung der GI, 25.-27. März 2002 in Tutzing, Proceedings. P-12, 171-181 (2002).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2002


Editors

Martin Glinz (ed.), Günther Müller-Luschnat (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Modellierung von Preisinformationen in elektronischen Produktkatalogen

Jörg Leukel and Volker Schmitz

Abstract


Die zunehmende Verbreitung von elektronischen B2B-Beschaffungssystemen hat zur Entwicklung von Beschreibungsund Austauschstandards für elektronische Produktkataloge geführt. In Produktkatalogen sind unter anderem Preisinformationen enthalten, die für Bedarfsentscheidungen und nachfolgende Be- stelltransaktionen benötigt werden. Während einfache Preismodelle zur Beschreibung von indirekten Gütern (z.B. Büromaterial) vielfach ausreichend sind, stellen andere Güter und Branchen weitergehende Anforderungen. Dieser Beitrag untersucht, welche Preisinformationen in kommerziellen XML-Standards für den Austausch von Katalogdaten enthalten sind. Dazu werden die impliziten Preismodelle der Katalogstandards zu einem generischen Beschreibungsmodell zusammengeführt.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-342-3


Last changed 04.10.2013 17:53:53