Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Modellierung 2001, Workshop der Gesellschaft für Informatik e. V. (GI), 28.-30. März 2001 in Bad Lippspringe. P-01, 138-147 (2001).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2001


Editors

Gregor Engels (ed.), Andreas Oberweis (ed.), Albert Zündorf (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Modellbestandteile: Modellierungsbegriffe und Abstraktionskonzepte

Roland Kaschek

Abstract


Beim Modellieren in der Angewandten In- formatik werden zwei Begriffsarten verwendet: Modellierungsbegriff und Abstraktionskonzept. Methoden zur Software Produktion bieten beide Begriffsarten an. Manche Methoden versuchen diese Begriffe zu definieren. Ein generisches Verständnis des Begriffs Abstraktionskonzept fehlt. Dies kann dazu beitragen, dass in Modellierungsvorgängen ungeeignete Abstraktionen verwendet werden. Generalisation, Aggregation, Klassifikation und Assoziation können als Spezialisierungen des hier definierten generischen Begriffs Abstraktionskonzept aufgefasst werden.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-330-X


Last changed 04.10.2013 17:52:14