Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Ausgezeichnete Informatikdissertationen 2005 D-6, 105-114 (2006).

Gesellschaft Informatik, Bonn
2006


Editors

Dorothea Wagner (ed.)


Copyright © Gesellschaft Informatik, Bonn

Contents

Kartogramme zur Visualisierung Geographie-Bezogener Daten

Christian Panse

Abstract


Kartogramme stellen ein wichtiges Werkzeug zur Visualisierung und Analyse geographie-bezogener Daten dar. Sie ermöglichen eine korrekte Darstellung und dadurch das Verständnis von z.Bsp. statistischen Daten, Telefonvolumina und Wählerverhalten bzgl. ihrer geographischen Position. Der Hauptbeitrag der Dissertation besteht darin, daß zwei völlig neuartige Algorithmen zur Berechnung von Kartogrammen entwickelt wurden. Der erste Algorithmus wurde mit CartoDraw bezeichnet. Der Vorteil von CartoDraw besteht darin, daß die Topologie und Form der Ausgangskarte erhalten wird, was das intuitive Wiedererkennen von Kartenregionen ermöglicht. Bei dem zweiten in dieser Arbeit vorgestellten Algorithmus, RecMap, wird hingegen jede Kartenregion durch ein Rechteck ersetzt. Dadurch geht die ursprüngliche Form der einzelnen Kartenregionen verloren, der Flächenfehler kann aber restlos beseitigt werden. Beide Algorithmen wurden implementiert. Im Vergleich zu existierenden Kartogramm-Methoden, sind bei einer drastischen Minimierung der Rechenzeit die Flächenfehler von CartoDraw und RecMap ähnlich oder kleiner. Anhand von Beispielen wird in dieser Arbeit weiterhin die Vielfalt der möglichen Applikationen vorgestellt. Je nach Zielstellung kann der Benutzer zwischen CartoDraw, RecMap oder einer daraus abgeleiteten Variante wählen.


Full Text: PDF

Gesellschaft Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-410-3


Last changed 12.06.2012 13:43:26