Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Ausgezeichnete Informatikdissertationen 2003 D-4, 139-148 (2004).

Gesellschaft Informatik, Bonn
2004


Editors

Dorothea Wagner (ed.)


Copyright © Gesellschaft Informatik, Bonn

Contents

Verteilte Geschäftsprozesse mit Hilfe von Web Services

Axel Martens

Abstract


Web Services sind derzeit eines der dominierenden Themen in der IT- Branche, denn sie versprechen ein einheitliches Komponentenkonzept für verteilte, heterogene Systeme. Dadurch wird die Integration von Anwendungen vereinfacht, insbesondere bei Geschäftsprozessen über die Grenzen einzelner Unternehmen hinweg. Führende Software-Hersteller arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung der Konzepte und beginnen, darauf basierende Produkte auszuliefern. Trotzdem befinden sich derzeit noch viele der Web-Service-Technologien im Stadium der Standardisierung. Die vorliegende Arbeit betrachtet die grundlegenden Eigenschaften verteilter Geschäftsprozesse abgestützt auf die formale Modellierung mit Petrinetzen, ohne sich dabei auf eine konkrete Syntax festzulegen. Durch das gewählte Abstraktionsniveau lassen sich die Ergebnisse einfach auf jede konkrete Sprache übertragen.


Full Text: PDF

Gesellschaft Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-408-X


Last changed 12.06.2012 13:42:33